Newsticker

Dänemark schließt Grenzen für deutsche Urlauber

20.05.2015

A-Jugend hat es geschafft

TSV und die JSG in der Landesliga

Die A-Jugend-Handballer des TSV Friedberg und die A- und C-Juniorinnen der JSG Friedberg-Kissing haben es geschafft: Sie spielen in der kommenden Saison jeweils in der Jugend-Landesliga.

Dagegen verpasste die männliche C-Jugend des TSV Friedberg den Sprung in die Bayernliga und auch für die Meringer B-Mädchen kam in der dritten Runde der Landesliga-Qualifikation das Aus.

Die männliche A-Jugend feierte in der dritten Runde der Landesliga-Quali gegen die HSG Isar-Loisach (17:13) und gegen Mindelheim (26:19) Siege, die 17:20-Niederlage gegen Gundelfingen war zu verschmerzen. Platz zwei reichte zum Einzug in die Landesliga.

Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.
Lesen Sie jetzt: Die heutige Ausgabe Ihrer Tageszeitung als E-Paper.

Die A-Juniorinnen der JSG Friedberg-Kissing kamen auf drei Siege. Gegen die HSG Isar-Mitte (12:6), gegen Grafing (18:11) und gegen Allach (21:6) wurde gewonnen, lediglich gegen Ismaning II setzte er eine 8:24-Niederlage.

Auch die C-Mädchen der JSG Friedberg-Kissing steht nach den drei Siegen gegen Waldkraiburg (18:9), die SG Glonntal (22:10) und HSG Isar-Mitte (16:13) in der Landesliga.

Merings Mädchen verlieren zweimal

Den Sprung dorthin verpasst haben die B-Mädchen des SV Mering, die in heimischer Sporthalle gegen Günzburg (15:25) und Schwabhausen/Bergkirchen (16:21) zwei Niederlagen einstecken mussten.

Die männliche C-Jugend des TSV Friedberg gewann zwar gegen Ebersberg mit 24:14, nach dem 17:19 gegen Taufkirchen aber wurde es aber nichts mit dem Einzug in die Bayernliga. (pkl)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren