Newsticker
Russlands Militär greift Charkiw und Donezk an
  1. Startseite
  2. Friedberg
  3. Lokalsport
  4. Bezirksliga Süd: Der Einstand des TSV Friedberg geht daneben

Bezirksliga Süd
26.07.2019

Der Einstand des TSV Friedberg geht daneben

Eine unglückliche Niederlage kassierte der TSV Friedberg zum Bezirksligaauftakt gegen den TSV Haunstetten. Hier ein Zweikampf zwischen Friedbergs Fränky Rajc (links) und Christoph Stelzner.
Foto: Peter Keist

Der TSV Friedberg verliert ein sehr ansprechendes Aufsteigerduell gegen den TSV Haunstetten. Ein Remis wäre gerechter gewesen – meinen die Trainer.

Es hat nicht sollen sein und der 2:3-Anschlusstreffer für den TSV Friedberg durch Matthias Fischer in der 86. Minute fiel halt doch einen Tick zu spät. So verloren die Friedberger das Aufsteigerduell gegen den TSV Haunstetten letztlich mit 2:3 – und beide Trainer waren sich nach dem Schlusspfiff von Schiedsrichter Krzyzanowksi (Neuburg) in ihrer Einschätzung der Partie erstaunlich einig.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.