Newsticker

Seehofer rechnet mit Corona-Warn-App Mitte Juni
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Lokalsport
  4. Es geht noch länger nichts an den Geräten

Turnen

26.04.2020

Es geht noch länger nichts an den Geräten

Es wird noch dauern, bis die Turnerinnen - hier vom TSV Friedberg - wieder an die Geräte dürfen.
Bild: Sabine Roth

Der Bayerische Turnverband (BTV) sagt Wettbewerbe sogar bis in den August hinein ab.

Der Bayerische Turnverband (BTV) hält an seinen Maßnahmen zur Eindämmung des Coronavirus fest. Der Verband unterstützt ausdrücklich die behördlichen Bemühungen, und als deren Folge haben sich weitere Entscheidungen bezüglich der sportpraktischen Angebote in der Aus- und Fortbildung sowie bei den Wettkämpfen und Großveranstaltungen getroffen.

Aus- und Fortbildungsmaßnahmen

Aufgrund der aktuellen Ungewissheit über die Öffnung der öffentlichen und privaten Sportanlagen ab dem 20. April und der damit in Zusammenhang stehenden Planungs- und Vorbereitungsmaßnahmen werden vorerst alle Lehrgangsmaßnahmen bis einschließlich 17. Mai 2020 abgesagt.

Ob und in welchem Umfang bislang ausgefallene Maßnahmen zu einem späteren Zeitpunkt nachgeholt werden können, ist nur schwer abschätzbar.

Es geht noch länger nichts an den Geräten

Wettkämpfe

Die Gesundheit der Aktiven steht nach wie vor an oberster Stelle. Dazu zählt auch eine ausreichende Vorbereitungszeit auf Wettkampfveranstaltungen. Einhergehend mit der Schließung aller Sporthallen, der aktuellen Einschätzung der Entwicklung und der damit fehlenden Trainingsmöglichkeiten werden alle Wettkampfveranstaltungen bis einschließlich 2. August 2020 abgesagt. Für Qualifikationen zu Regional- und Bundeswettkämpfen bzw. deutschen Meisterschaften werden innerhalb der Fachgebiete Lösungen abgestimmt und bekannt gegeben, sobald vonseiten des DTB schriftliche Informationen über neue Terminierungen vorliegen.

Großveranstaltungen

Resultierend aus den Entscheidungen für die Wettkämpfe und den erwarteten Teilnehmerzahlen bei Großveranstaltungen müssen auch die vor den Sommerferien geplanten Veranstaltungen abgesagt bzw. auf einen späteren Zeitpunkt verschoben werden.

Dies betrifft im Einzelfall:

19. bis 21. Juni Fränkisches Turnerjugendtreffen in Scheinfeld,

26. bis 28. Juni Bezirksturnfest Niederbayern Landshut mit Ostbayerischem Turnerjugendtreffen,

4. Juli Allgäuer Turnerjugendtreffen in Durach,

10. bis 12. Juli Oberbayerisches Turnerjugendtreffen in Neumarkt/St. Veit,

17. bis 19. Juli Bayerisches Turnerjugendtreffen Schweinfurt,

24. bis 26. Juli Kinderturnolympiade in Friedberg.

Weitere Veröffentlichungen auf der Homepage des Bayerischen Turnverbandes finden sie hier

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren