Newsticker
Brinkhaus für ein halbes Jahr als Unionsfraktionschef gewählt
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Lokalsport
  4. Fußball-Bezirksligen: Warum Stätzling zuversichtlich gegen Hollenbach ins Spiel geht

Fußball-Bezirksligen
13.09.2019

Warum Stätzling zuversichtlich gegen Hollenbach ins Spiel geht

Maximilian Heiß geht mit Stätzling zuversichtlich in die anstehende Partie gegen Hollenbach. Allerdings muss Trainer Andreas Jenik auf gleich drei Stammkräfte in seinem Kader verzichten.
Foto: Kleist

Stätzling empfängt den Lokalrivalen Hollenbach. Trainer Jenik muss auf drei Stammkräfte verzichten. Friedberg fährt am Samstag ohne Mladenovic nach Babenhausen.

Auf drei Stammspieler verzichten muss der FC Stätzling am Sonntag beim Derby in der Bezirksliga Nord zuhause gegen den TSV Hollenbach. Das Team ist aber dennoch leicht favorisiert. In der Süd-Liga fährt der TSV Friedberg schon am Samstag ebenfalls zuversichtlich zum TSV Babenhausen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.