Newsticker
Ja zur Ampel: Grüne stimmen für Koalitionsverhandlungen mit SPD und FDP
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Lokalsport
  4. Fußball: Nicht clever genug: Mering unterliegt Ichenhausen

Fußball
10.10.2021

Nicht clever genug: Mering unterliegt Ichenhausen

Jeton Abazi (rechts) und die Fußballer des SV Mering kamen gegen den SC Ichenhausen meist einen Schritt zu spät und unterlagen am Ende mit 2:4.
Foto: Rudi Fischer

Plus Der SV Mering unterliegt dem Spitzenteam Ichenhausen mit 2:4. Warum die Gäste am Ende die Punkte mit nach Hause nehmen und es nicht einfacher für den MSV wird.

Ein harter Brocken wartete mit dem SC Ichenhausen auf den SV Mering. Egal, was die Gastgeber auch versuchten, stets fehlte ihnen am Schluss das Quäntchen Glück zum Erfolg. Am Ende siegten die cleveren Gäste mit 4:2 und bleiben weiterhin in der Spitzengruppe der Landesliga Südwest. Für die Meringer endete dagegen am Sonntag eine Serie von sechs Spielen ohne Niederlage. „Wir hatten unsere Chancen, aber die muss man dann halt auch effizienter nutzen, um einen Punkt mitzunehmen“, so Merings Trainer Ajet Abazi nach dem Schlusspfiff.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.