Newsticker

Spahn mit Corona infiziert - Kabinett muss nicht in Quarantäne
  1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Lokalsport
  4. In der Schule wirbeln die Seile

25.03.2015

In der Schule wirbeln die Seile

Wettbewerb der Rope-Skipper

Am Donnerstag, 26. März, findet der Rope-Skipping-Wettbewerb der Schulen im Landkreis Aichach-Friedberg statt – und zwar erstmals in Friedberg. Gesprungen wird ab 9 Uhr in der Stadthalle in Friedberg, die Siegerehrung ist für ca 12.25 Uhr geplant.

Es nehmen 23 Sprungteams aus Grund-, Mittel- und Realschulen teil. Die Mannschaften zeigen ihr Können bei vier verschiedenen Übungen: Speed 30, Two in One, Longe Rope-Run und Longe Rope-Switch und Compulsory. Für alle Teilnehmer gibt es dank der Unterstützung der AOK Augsburg und der Stadtsparkasse Augsburg sowie Brillen Fielmann ein Maskottchen, Medaillen und ein kleines Geschenk. Die Rope-Skipper des TSV-Friedberg zeigen zu Beginn der Siegerehrung ihr Können in einer kleinen Show. Anja Gerstner-Liss ist die Fachberaterin Sport im Landkreis Aichach-Friedberg und Organisatorin des Wettbewerbs, die von Sabine Seitz, Julia Trinkwalder-Fend und den Obfrauen des Arbeitskreises „Sport in Schule und Verein“, Annette Langner und Helga Johnson-Rieger, unterstützt wird.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren