Newsticker
Erster Prozess: 21-jähriger Russe wegen Kriegsverbrechen zu lebenslanger Haft verurteilt
  1. Startseite
  2. Friedberg
  3. Lokalsport
  4. Landesliga Südwest: SV Mering: Ein Unentschieden auf Augenhöhe

Landesliga Südwest
24.11.2019

SV Mering: Ein Unentschieden auf Augenhöhe

Julian Baumann war auch beim Gastspiel des MSV in Durach wieder ein großer Rückhalt seiner Mannschaft. Die Meringer kamen in einem intensiv geführten Spiel zu einem letztlich gerechten 1:1-Unentschieden.
Foto: Rudi Fischer

Der SV Mering kommt beim abstiegsbedrohten VfB Durach zu einem 1:1. Trainer Ajet Abazi betrachtet dies als gerecht, denn Chancen gab’s auf beiden Seiten.

Er hatte im Vorfeld schon nichts von einer klaren Favoritenstellung seines Teams hören wollen und nach 90 intensiv und kämpferisch geführten Minuten auf dem engen und tiefen Platz in Durach sah sich Merings Trainer Ajet Abazi in seiner Ansicht bestätigt. Der MSV-Coach bezeichnete das 1:1 zwischen den abstiegsbedrohten Allgäuern und seiner Meringer Truppe als „letzten Endes gerechtes Unentschieden.“

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.