1. Startseite
  2. Lokales (Friedberg)
  3. Lokalsport
  4. Verstärkung für den TSV Friedberg

Fußball TSV Friedberg

09.06.2017

Verstärkung für den TSV Friedberg

Michael Birnbaum (weißes Trikot) wechselt zur kommenden Spielzeit zum TSV Friedberg.
Bild: Peter Kleist

Defensivspieler Michael Birnbaum kehrt zurück

Einen weiteren Neuzugang kann die Fußball-Abteilung des TSV Friedberg vermelden: Mit Michael Birnbaum kehrt ein Spieler zum TSV 1862 zurück, der hier einmal mit dem Fußball spielen begonnen hatte. Der Defensivakteur wechselt vom Bezirksliga-Aufsteiger VfL Ecknach zu den Schwarz-Weißen.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Der 21 Jahre alte Abwehrspieler begann seine Karriere beim TSV, ging dann aber schon zu Jugendzeiten zum FC Stätzling, wo er unter anderem mit der U19 schon Erfahrungen in der Bayernliga sammelte. Birnbaum zählte dann auch zum Bezirksliga- und Landesligakader der Grün-Weißen. Im Jahr 2015 zog sich Birnbaum einen Kreuzbandriss zu, der ihn lange außer Gefecht setzte. In der Winterpause der vergangenen Saison wechselte er schließlich vom FCS zum VfL Ecknach und von dort kehrt er nun wieder zu seinem Heimatverein zurück. Abteilungsleiter Marcus Mendel ist sich sicher, dass Birnbaum zu einer stabilisierenden Größe im Defensivverbund der Friedberger werden kann.

Der TSV gibt zudem noch einen weiteren Abgang bekannt. Ibo Yilmaz Yildirim verlässt die Friedberger. Der 33-jährige Mittelfeldspieler, der 2014 zum TSV gekommen war, wechselt zur kommenden Saison zum SV Gablingen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren