Newsticker
Russland: 959 ukrainische Kämpfer haben sich bisher in Mariupol ergeben
  1. Startseite
  2. Friedberg
  3. Lokalsport
  4. Volleyball 3. Liga: Friedberg ist zurück in der Erfolgsspur

Volleyball 3. Liga
04.11.2019

Friedberg ist zurück in der Erfolgsspur

In den entscheidenden Momenten war auch der Friedberger Block – hier mit Matthias Kaiser (links) und Michael Hurler – zur Stelle. Der TSV 1862 gewann gegen den TSV Deggendorf mit 3:1 und bleibt damit in der Spitzengruppe der 3. Liga Ost.
Foto: Peter Kleist

Der TSV Friedberg zeigt sich nach der Niederlage in Dresden wieder von seiner besseren Seite und gewinnt gegen Deggendorf verdient mit 3:1 Sätzen.

Mit der Unterstützung eines lautstarken Heimpublikums kehrten die Friedberger Volleyballer nach der Auswärtsniederlage in Dresden in die Erfolgsspur zurück. In einem stets umkämpften Spiel gegen motivierte Deggendorfer sichern sich die Herzogstädter die nächsten drei Punkte. Da Fabian Gumpp erneut verhindert war, übernahmen Julian Birkholz und Christian Hurler die Trainerposition.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.