Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
  1. Startseite
  2. Gartentipp
  3. Gartengestaltung: Ideen und Bilder

gartenarchitektur <p> </p>

Gartengestaltung: Ideen und Bilder

Gartengestaltung als kreativer und geistiger Prozess
Gartengestaltung erfordert Kreativität und eine gute Planung. Diese Ideen und Bilder können Ihnen bei der Gestaltung Ihres Gartens helfen.
Foto: Leserbild

Gartengestaltung ist oft genauso wichtig wie die Bepflanzung. Wir haben einige Ideen und Bilder für Sie, von denen Sie sich inspirieren lassen können.

Wenn Maximilian Utz von seinem Garten spricht, beginnen seine Augen zu leuchten: „Dieses Paradies zu gestalten war ein Quell großer Freude für mich – und eine echte Bereicherung meines Lebens“, schwärmt der Langweider dann. 25 Jahre nahm die Gestaltung des grünen Rückzugsortes bisher in Anspruch, viele weitere Jahre werden sicherlich noch hinzukommen. Denn einen Garten anzulegen, sei eine lebenslange Herausforderung.

Als kreativer Prozess beschreibt der 50-Jährige die Entstehungsgeschichte seines Idylls, als reizende Expedition, als vergnügliche Reise. „Spannend war dabei der Zweck dieser Reise“, erzählt er. „Es war eine Bestandsaufnahme meines Inneren, der Idee eines Gartens, und die Umsetzung der charakteristischen Merkmale auf mein kleines Stück Land.“

Foto: Leserbild

Gartengestaltung: Besser im voraus planen

Das grüne Paradies des 50-Jährigen ist bis ins kleinste Detail geplant und erinnert in seiner Gestaltung an barocke Parkanlagen und japanische Prachtgärten. Es ist ein Reich der Fantasie, der Träume und vor allem der Gegensätze. Strenge Formen sind hier neben freieren zu finden, steife Kontraste neben beschwingten, die einander verstärken. „Mich hat die Erfahrung gelehrt: Ein spielerischer Umgang mit Symmetrie und Achsen ist das Geheimnis eines gelungenen Gartens“, sagt Maximilian Utz.

Dieses Formprinzip sei dabei nicht nur auf große Gärten beschränkt, sondern im Gegenteil gerade für kleine und sogar winzige Grundstücke, wie sie häufig in urbanen Gegenden gegeben sind, eine ideale Lösung. Auch wenn seine grüne Oase mit 900 Quadratmetern wohl eher zur ersteren Gruppe zählt, so bestehe sie im Grunde doch aus vielen kleinen Gärten, die Maximilian Utz nur aneinandergereiht habe. „Man könnte es mit einer Wohnung vergleichen, die über beliebig viele Zimmer verfügt und in ihrem Grundriss immer wieder verändert werden kann.“

Foto: Leserbild

Gartengestaltung: Ideen für den eigenen Zufluchtsort

Philosophie kann Wirklichkeit werden, dafür ist das Langweider Paradies ein perfektes Beispiel. Von der intellektuellen Selbstfindung bis zum Genuss des realen Abbilds der Träume war es ein langer Weg. „So etwas kann man nicht an ein paar Wochenenden erledigen oder auch nur in ein paar Jahren.“ Aber nun erfreut sich Maximilian Utz so oft er kann an seinen Laubengängen, Formschnitten und romantischen Plätzen – seinem ganz persönlichen Ort zum Träumen, der einzig und allein dazu da ist, die positivsten und erfrischendsten Gedanken einzufangen. „Mein Zufluchtsort vor der Hektik des Alltags und Jungbrunnen zugleich.“

Die Liebe zur Natur begleitet Maximilian Utz aus Langweid bereits sein ganzes Leben. „Als Kind entdeckte ich die latente Faszination für die visuelle Welt des Gartens“, erzählt er. „Gepaart mit vielen Ideen begann ich schon mit 14 Jahren Buchsbäume selbst zu züchten und blieb dieser Leidenschaft bis heute treu.“ Inzwischen wachsen zahlreiche Exemplare des „Buxus sempervirens“ in Form von Hecken, Gruppen oder Solitären im idyllischen Paradies des 50-Jährigen. Ein Muss für jeden architektonischen Garten, wie er sagt. 

Das könnte Sie auch interessieren