Newsticker
Bundesregierung stuft mehr als 20 Länder als Hochrisikogebiete ein
  1. Startseite
  2. Geld & Leben
  3. Bio-Kerne aus Aldi-Sortiment zurückgerufen

Produkt-Rückruf

27.10.2020

Bio-Kerne aus Aldi-Sortiment zurückgerufen

Aldi Süd und Aldi Nord rufen eines ihrer Produkte zurück.
Bild: Marius Becker, dpa

Der Discounter warnt vor einem Produkt aus seinem Sortiment. Im Artikel "Gut Bio Kerne Mix" könnten sich unerwünschte Chemikalien befinden.

Aldi warnt vor dem Verzehr von gemischten Bio-Kernen aus seinem Sortiment. Der Lieferant rufe die Artikel "Gut Bio Kerne Mix" mit den Mindesthaltbarkeitsdaten zwischen dem 15. Juli 2021 und dem 03. September 2021 zurück, teilten Aldi Nord und Aldi Süd mit.

Grund für den Rückruf ist nach Angaben der Unternehmen, dass in einer Probe Rückstände eines Pflanzenschutzmittels entdeckt worden sind.

Kerne-Mix von Aldi könnte Pflanzenschutzmittel enthalten

Die Produkte sollten vorsorglich nicht mehr verzehrt werden und können in jeder Filiale gegen Erstattung des Kaufpreises zurückgegeben werden. Weitere Chargen mit anderen Mindesthaltbarkeitsdaten seien jedoch nicht betroffen. (dpa)

Lesen Sie auch:

Wir wollen wissen, was Sie denken: Die Augsburger Allgemeine arbeitet daher mit dem Meinungsforschungsinstitut Civey zusammen. Was es mit den repräsentativen Umfragen auf sich hat und warum Sie sich registrieren sollten, lesen Sie hier.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren