Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem PLUS-Paket zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Bundesregierung kündigt eine schnelle Lösung zur Zukunft der umstrittenen Gasumlage an
  1. Startseite
  2. Geld & Leben
  3. Rückruf: Eltern aufgepasst: Drogeriemarkt dm ruft Baby-Pflegelotion zurück

Rückruf
24.01.2020

Eltern aufgepasst: Drogeriemarkt dm ruft Baby-Pflegelotion zurück

Weil die «alverde Baby Pflegelotion Bio-Sheabutter Bio-Kamille» schädliche Hefen enthalten könnte, startete die Drogeriemarkt dm nun einen Rückruf.
Foto: dm-drogerie markt/dpa

Der Drogeriehändler dm warnt vor der Anwendung einer Baby-Pflegelotion aus dem eigenen Sortiment. Käufer können das Produkt gegen Geld zurücktauschen.

Der Drogeriemarkt dm ruft eine Baby-Pflegelotion vorsorglich zurück. Nach Angaben des Karlsruher Unternehmens vom Freitag handelt es sich um die "alverde Baby Pflegelotion Bio-Sheabutter Bio-Kamille", unabhängig vom Mindesthaltbarkeitsdatum.

Hefe in Babylotion: Drogeriemarkt dm ruft Baby-Produkt zurück

Es könne nicht ausgeschlossen werden, dass in dem Produkt vereinzelt Hefen enthalten seien. "Das Risiko einer gesundheitlichen Auswirkung ist sehr gering, bei empfindlichen Verbrauchern kann die Verwendung des Produktes jedoch Entzündungen begünstigen", teilte der Drogeriemarkt mit.

Bereits gekaufte Lotionen können zu dm zurückgebracht werden. Der Kaufpreis wird erstattet. (dpa)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.