Weiter mit Tracking durch Dritte

Besuchen Sie unsere Website mit externen Inhalten, personalisierter Werbung und Werbetracking durch Dritte. Details und Informationen zu Cookies, Verarbeitungszwecken sowie Ihrer jederzeitigen Widerrufsmöglichkeit finden Sie in der Datenschutzerklärung und in den Privatsphäre-Einstellungen.

Weiter mit dem PUR-Abo

Nutzen Sie unser Angebot ohne Werbetracking durch Dritte für 4,99 Euro/Monat. Kunden mit einem bestehenden Abo (Tageszeitung, e-Paper oder PLUS) zahlen nur 0,99 Euro/Monat. Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des PUR-Abos finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Zum Angebot Bereits PUR-Abonnent? Hier anmelden

Tracking durch Dritte: Zur Finanzierung unseres journalistischen Angebots spielen wir Ihnen Werbung aus, die von Drittanbietern kommt. Zu diesem Zweck setzen diese Dienste Tracking-Technologien ein. Hierbei werden auf Ihrem Gerät Cookies gespeichert und ausgelesen oder Informationen wie die Gerätekennung abgerufen, um Anzeigen und Inhalte über verschiedene Websites hinweg basierend auf einem Profil und der Nutzungshistorie personalisiert auszuspielen.

Externe Inhalte: Zur Ergänzung unserer redaktionellen Texte, nutzen wir in unseren Angeboten externe Inhalte und Dienste Dritter („Embeds“) wie interaktive Grafiken, Videos oder Podcasts. Die Anbieter, von denen wir diese externen Inhalten und Dienste beziehen, können ggf. Informationen auf Ihrem Gerät speichern oder abrufen und Ihre personenbezogenen Daten erheben und verarbeiten.

Verarbeitungszwecke:
Informationen auf einem Gerät speichern und/oder abrufen

Für die Ihnen angezeigten Verarbeitungszwecke können Cookies, Gerätekennungen oder andere Informationen auf Ihrem Gerät gespeichert oder abgerufen werden.

Personalisierte Anzeigen und Inhalte, Anzeigen und Inhaltsmessungen, Erkenntnisse über Zielgruppen und Produktentwicklungen

Anzeigen und Inhalte können basierend auf einem Profil personalisiert werden. Es können mehr Daten hinzugefügt werden, um Anzeigen und Inhalte besser zu personalisieren. Die Performance von Anzeigen und Inhalten kann gemessen werden. Erkenntnisse über Zielgruppen, die die Anzeigen und Inhalte betrachtet haben, können abgeleitet werden. Daten können verwendet werden, um Benutzerfreundlichkeit, Systeme und Software aufzubauen oder zu verbessern.

▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌ ▉▌▌▉▍▉▌▌▉▍▉▍▉▍ ;▌▉▍▉▉▍▉▌▌▉▍▉▌
Newsticker
Schneller EU-Beitritt: Selenskyj macht Druck, Barley dämpft Hoffnungen
  1. Startseite
  2. Geld & Leben
  3. Umfrage: Mehr als zwei Drittel der Deutschen nutzen Vergleichsportale

Umfrage
14.11.2017

Mehr als zwei Drittel der Deutschen nutzen Vergleichsportale

Eine Umfrage im Auftrag des Vergleichsportals Check24 zeigt: 40 Prozent der Deutschen nutzt mehrere Plattformen, um sich zu informieren.
Foto: Matthias Balk, dpa

Über 70 Prozent der Deutschen nutzen Vergleichsportale, um sich zu informieren. Das zeigt eine Umfrage im Auftrag von Check24. Häufig ziehen Nutzer mehrere Plattformen zurate.

Über 70 Prozent der Deutschen nutzen Vergleichsportale. Viele Nutzer verlassen sich dabei nicht auf ein Portal, wie aus einer am Dienstag veröffentlichten Umfrage im Auftrag des Vergleichsportals Check24 hervorgeht: 40 Prozent konsultieren demnach mehr als eine Plattform, um sich zu informieren.

Dabei waren laut Befragung 87 Prozent der Nutzer über das Geschäftsmodell der Betreiber im Bilde: Sie gehen davon aus, dass Internet-Vergleichsportale Provisionen erhalten und mit Werbung Geld verdienen. Nur drei Prozent der Befragten glauben demnach, dass die Portale gemeinnützig arbeiteten.

Check24-Umfrage: Deutsche nutzen häufig Vergleichsportale

Die Ergebnisse basieren auf einer Umfrage des Unternehmens WIK-Consult, das 1440 Nutzer befragte. Nach Angaben von Check24 ist die Untersuchung repräsentativ. Das Bundeskartellamt hatte im Oktober eine umfassende Untersuchung von Vergleichsportalen gestartet um zu klären, ob die Verbraucher sich auf die Zuverlässigkeit, die Objektivität und die Transparenz der Portale verlassen können.  afp/AZ

Mehr zum Thema:

Versicherungsvertreter rufen Gericht gegen Check24 zu Hilfe

Preisportale Check24 und Verivox: Strompreis steigt weiter 

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.