Newsticker
Russische Wirtschaft ist wegen Sanktionen deutlich geschrumpft
  1. Startseite
  2. Geld & Leben
  3. Ostersprüche - lustig, christlich, kurz: So wünschen Sie Frohe Ostern!

"Frohe Ostern" - Sprüche
17.04.2022

Ostersprüche - lustig, kurz, christlich: So wünschen Sie "Frohe Ostern!"

Lustig, kurz, christlich - hier finden Sie mehr als 40 Sprüche zu Ostern, um Ihren Liebsten "Frohe Ostern" zu wünschen.
Foto: Canva.com

Sprüche zu Ostern: Ob lustig, kurz oder christlich - hier finden Sie eine Auswahl an Zitaten und Sprüchen für Freunde, Familie und Kollegen, um ihnen "Frohe Ostern" zu wünschen.

Ostern steht vor der Tür und Sie wissen noch nicht, welche Sprüche Sie auf Ihre Grußkarte oder per WhatsApp und Co. verschicken sollen? In diesem Artikel finden Sie lustige und kurze Sprüche aus eigener Feder, bekannte Zitate passend zu Ostern und einige Ostergedichte. Außerdem haben wir Ihnen fünf Bilder erstellt, die Sie an Ihre Freunde, Familie und Kollegen weiterleiten können. Für die musikalische Untermalung der Osterfeier finden Sie am Ende des Artikels noch eine Liste an Liedern passend zu Ostern.

Sprüche: So wünschen Sie kurz und knapp "Frohe Ostern!"

  • Ich wünsche dir nicht nur frohe Ostern, sondern phänomenale, wunderbare und unvergleichliche Feiertage! Du hast es dir verdient.
  • Zum Osterfeste sage ich dir: Du gehörst zu mir!
  • Ich finde nicht nur am Osterfeste: Du bist die/der Beste!
  • Ich wünsche dir fröhliche Ostertage und auch wenn ich es viel zu selten sage: Ich hab dich lieb!
  • Ich hoffe der Osterhase hat dich mit Geschenken umgarnt, fühl dich von mir umarmt - Frohe Ostern!
  • Nach der Fastenzeit heißt es weit und breit: Zusammen essen und Kalorien vergessen! Frohe Ostern!
  • Fröhliche Ostern überall, tönet durch die Lüfte froher Schall - Halt, falsche Jahreszeit - egal! Schöne Feiertage zusammen!
  • Auch wenn wir uns nicht häufig treffen, heute an Ostern will ich dir gestehen: Du bist hier immer gern gesehen!
  • Osternester im grünen Gras, Familienfeste machen Spaß! Ich wünsche euch allen geruhsame Feiertage!
  • Kuchen, Braten, bunte Eier - Ich freu mich auf die Osterfeier! Schöne Feiertage!

"Frohe Ostern": 5 kostenlose Bilder zum Verschicken

Ostersprüche lustig: "Ich wünsche dir eggs-zellente Ostern!"
Foto: Canva.com

Ostersprüche lustig: "Kuchen, Braten, bunte Eier - Ich freu mich auf die Osterfeier!"
Foto: Canva.com

Ostersprüche kurz: "Frohe Ostern!"
Foto: Canva.com

Ostersprüche für Freunde: "Ein wahrer Freund ist jemand, der dich für ein gutes Ei hält, auch wenn du einen Knacks hast."
Foto: Canva.com
 

Ostersprüche kurz: "Friede, Freude, Eiersuchen."
Foto: Canva.com

5 lustige und kurze Zitate zu Ostern

  • "Wenn Jesus damals kurz vor der Kreuzigung gesagt hätte, "naja komm, lass mal, da bin ich nicht so der Typ für", dann wär' Ostern heute aber kein Feiertag." - Stromberg, Staffel 3
  • "Wer Ostern nach Eiern sucht, hat Weihnachten die Bescherung" - Unbekannt
  • "Die Eiersuche ist der Beweis dafür, dass Ihre Kinder Dinge finden können, wenn sie es wirklich wollen." - Unbekannt
  • "Ein wahrer Freund ist jemand, der dich für ein gutes Ei hält, auch wenn du einen Knacks hast" - Unbekannt
  • "Ostern besagt, dass man die Wahrheit ins Grab legen kann, dass sie aber nicht darin bleibt." - Clarence W. Hull

Zitate und Sprüche zu Ostern für Ihre Karte

  1. "Ostern ist das Siegesfest des ewigen Lebens." - Gertrud von Le Fort
  2. "Ostern ist die Zukunft des Menschen. Hier wird er wieder der Mensch, wie er geplant war." - August Everding
  3. "Das weiß ein jeder, wers auch sei, gesund und stärkend ist das Ei." - Wilhelm Busch
  4. "Das Osterlicht ist der Morgenglanz nicht dieser, sondern einer neuen Erde." - Gertrud von Le Fort
  5. "Zu Weihnachten getanzt im Schnee, zu Ostern Frost im Zeh." - Wilhelm Busch
  6. "Es ist das Osterfest alljährlich, für den Hasen recht beschwerlich." - Wilhelm Busch
  7. "Ostern: Friede, Freude, Eiersuchen." - Karl Heinz Karius
  8. "Kann sich die Gans nach Martini und Weihnacht noch regen, wird sie an Ostern goldene Eier legen." - Brigitte Fuchs
  9. "Ich glaube noch immer an Santa, den Osterhasen, die Zahnfee und die wahre Liebe. Versuch nicht, mich vom Gegenteil zu überzeugen!" - Dolly Parton
  10. "Nur an Ostern ist es nicht riskant alle Eier in einen Korb zu legen." - Evan Esar

Gedichte zu Ostern - Inspiration für die Grußkarte

"Auferstanden! Tönt's in allen Christenlanden, weckt der Geister Hochgesang. Tritt auch du aus deinen Falten zu den höheren Gestalten, Seele, Gott sei dein Gesang!"

- Johann Wolfgang von Goethe

"Ja, der Winter ging zur Neige, holder Frühling kommt herbei. Lieblich schwanken Birkenzweige, und es glänzt das rote Ei. Schimmernd wehn die Kirchenfahnen bei der Glocken Feierklang, und auf oft betretnen Bahnen nimmt der Umzug seinen Gang. Nach dem dumpfen Grabchorale tönt das Auferstehungslied, und empor im Himmelsstrahle schwebt er, der am Kreuz verschied. So zum schönsten der Symbole wird das frohe Osterfest,daß der Mensch sich Glauben hole, wenn ihn Mut und Kraft verläßt. Jedes Herz, das Leid getroffen, fühlt von Anfang sich durchweht, daß sein Sehnen und sein Hoffenimmer wieder aufersteht."

- Ferdinand von Saar

Lesen Sie dazu auch

"Hei, juchei! Kommt herbei! Suchen wir das Osterei! Immerfort, hier und dort und an jedem Ort! Ist es noch so gut versteckt. Endlich wird es doch entdeckt. Hier ein Ei! Dort ein Ei! Bald sinds zwei und drei."

- Hoffmann von Fallersleben

"Ostern, Ostern, Frühlingswehen! Ostern, Ostern, Auferstehen, aus der tiefen Grabesnacht! Blumen sollen fröhlich blühen, Herzen sollen heimlich glühen, denn der Heiland ist erwacht!"

- Max von Schenkendorf (1. Vers)

"Die Glocken läuten das Ostern ein in allen Enden und Landen, und fromme Herzen jubeln darein:
Der Lenz ist wieder erstanden! Es atmet der Wald, die Erde treibt und kleidet sich lachend in Moose, und aus den schönen Augen reibt den Schlaf sich erwachend die Rose. Das schaffende Licht, es flammt und kreist und sprengt die fesselnde Hülle; und über den Wassern schwebt der Geist unendlicher Liebesfülle."

- Adolf Böttger

"Die Ostersonne steigt empor, tritt durch das goldne Morgentor beim Klang der Osterglocken. Die Erde prangt im Festtagskleid in neu erwachter Herrlichkeit, und alles ist Frohlocken."

- Wilhelm Engelhardt (Ostern, 1. Vers)

"Ui, hier ist noch ein ganzes Eiernest, das gibt ein Fest, das keiner vergesst. Und das Nest legen wir am best in das Geäst. Wir zwei suchen jetzt das Ei."

- Meister Eder und sein Pumuckl

"Die Gelehrten und die Pfaffen streiten sich mit viel Geschrei, was hat Gott zuerst erschaffen - wohl die Henne, wohl das Ei! Wäre das so schwer zu lösen - erstlich ward ein Ei erdacht, doch weil noch kein Huhn gewesen - darum hat's der Has gebracht."

- Eduard Mörike

10 christliche Sprüche zu Ostern - aus der Bibel oder von Theologen

  1. "Jesu Auferstehung zeigt, dass Gott Ja zu unserem Sterben sagt, aber Nein zu unserem ewigen Tod. Darum ist Ostern mein Freudentag." - Kurt Rommel
  2. "Bei uns ist alle Tage Ostern, nur dass man einmal im Jahr Ostern feiert." - Marthin Luther
  3. "Wer die Osterbotschaft gehört hat, der kann nicht mehr mit tragischem Gesicht herumlaufen und die humorlose Existenz eines Menschen führen, der keine Hoffnung hat." - Karl Barth
  4. "Wer Ostern kennt, kann nicht verzweifeln." - Dietrich Bonhoeffer
  5. "Es ist das Befreiende von Karfreitag und Ostern, dass die Gedanken weit über das persönliche Geschick hinaus gerissen werden zum letzten Sinn alles Lebens, Leidens und Geschehens überhaupt und dass man eine große Hoffnung fasst." - Dietrich Bonhoeffer
  6. "Im Licht der Ostersonne bekommen die Geheimnisse der Erde ein anderes Licht." - Friedrich von Bodelschwingh
  7. "Jesus Christus: "Ich bin die Auferstehung und das Leben. Wer an mich glaubt, der wird leben, auch wenn er stirbt."" - Johannes, 11, 25
  8. "Der Herr ist tatsächlich auferstanden!" - Lukas, 24, 34
  9. "Christus ist für unsere Sünden gestorben. Das ist das Wichtigste, und so steht es schon in der Heiligen Schrift." - 1. Korinther, 15, 3
  10. "Und sie erschraken und schlugen ihre Angesichter nieder zur Erde. Da sprachen die Engel zu ihnen: Was suchet ihr den Lebendigen bei den Toten? Er ist nicht hier, er ist auferstanden!" - Lukas 24,5-6

Welche Lieder passen zum Osterfest?

Falls Sie eine musikalische Ader haben und Ihrer Karte das gewisse Etwas verpassen wollen, können Sie die Liedtexte von christlichen oder modernen Osterliedern als Grußtext verwenden - oder die Lieder beim Festessen anhören. Hier finden Sie einige christliche Lieder im Überblick:

  • Christ ist erstanden von der Marter alle
  • Das Grab ist leer, der Held erwacht
  • Das ist der Tag, den Gott gemacht
  • Das neue Morgenrot erglüht
  • Der Heiland ist erstanden
  • Freu dich, du Himmelskönigin
  • Freu dich, erlöste Christenheit
  • Heil uns, Heil! Alleluja!
  • Ihr Christen, hoch erfreuet euch
  • Jesus lebt, mit ihm auch ich
  • Preis dem Todesüberwinder
  • Wahrer Gott, wir glauben dir
  • Wir wollen alle fröhlich sein in dieser österlichen Zeit

Hier finden Sie eine Liste moderner Lieder passend zu Ostern:

  • Hallelujah - Leonard Cohen
  • Jesus Is Alive - Ron Kenoly
  • I Will Rise - Chris Tomlin
  • Glorious Day (Living He Loved Me) - Casting Crowns
  • Oh Happy Day - Gloria Gaynor
  • Arise, My Love - NewSong
  • Amazing Grace - Judy Collins
  • Jesus Died My Soul To Save - Pocket Full of Rocks
  • This Little Light Of Mine - Aretha Franklin
  • The Easter Parade - Emmy The Great
Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.