1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Bei Wanzl in Leipheim und Kirchheim wird gestreikt

Leipheim

15.05.2019

Bei Wanzl in Leipheim und Kirchheim wird gestreikt

Bei Wanzl in Leipheim und in Kirchheim wird gestreikt.
Bild: Bernhard Weizenegger (Archiv)

Bei der Metallwarenfabrik Wanzl stehen am Mittwoch und Donnerstag Warnstreiks an. Grund dafür sind die ergebnislos gebliebenen Tarifverhandlungen.

Nach einem Aufruf durch die IG Metall wird am Mittwoch seit 4 Uhr bei Wanzl in Leipheim gestreikt. Die Tarifverhandlungen zum Abschluss eines Tarifvertrages für die Beschäftigten der Wanzl Metallwarenfabrik seien bisher ohne Ergebnis geblieben, begründete das die IG Metall. Für Donnerstag, 16. Mai, ist die Wanzl-Belegschaft in Kirchheim zu Warnstreiks aufgerufen.

Weiterlesen mit dem Plus+ Paket

Dieser Inhalt ist älter als 30 Tage und steht daher nur Abonnenten mit einem Plus+ Abo zur Verfügung.
Jetzt ab 0,99 € testen

Streik bei Wanzl: Das fordert die IG Metall

Günter Frey von der IG Metall: „Unsere Ziel ist es nach wie vor, für die Beschäftigten des Weltmarkführers tarifvertragliche Regelungen zur Erhöhung der Entgelte, zum Weihnachtsgeld, zur Altersteilzeit und zur Übernahme zu erreichen.“ Die IG Metall wolle nun mit den Streiks den Druck für eine Lösung erhöhen.

Nach Angaben von IG Metall hatte Wanzl eine Erhöhung der Entgelte um zwei Prozent angeboten. Allerdings wolle das Unternehmen keinen Tarifvertrag. (AZ)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren