Newsticker
Auch die FDP stimmt Ampel-Koalitionsgesprächen zu
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Bibertal: Wachstum nicht um jeden Preis

Bibertal
25.06.2019

Wachstum nicht um jeden Preis

Die ersten Häuser im Kissendorfer Baugebiet Rotleite stehen schon. Weitere sind im Bau.
Foto: Bernhard Weizenegger

Plus Die Gemeinde Bibertal will den dörflichen Charakter ihrer Ortsteile bewahren. Wie das gehen soll.

Wachstum ist kein Wert an sich. Bürgermeister Oliver Preußner und der Bibertaler Gemeinderat legen es deshalb nicht darauf an, binnen kurzer Zeit ein Neubaugebiet nach dem anderen auszuweisen. „Wir wollen den dörflichen Charakter und die ländlichen Strukturen unserer Ortsteile bewahren“, erläutert Preußner. Knapp 5000 Einwohner hat die Gemeinde aktuell. Selbst auf lange Sicht sollen es nicht mehr als 6000 werden. Nicht zuletzt auch zum Schutz der Natur.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.