Newsticker
RKI meldet 9727 Corona-Neuinfektionen und 65 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Brunner als SPD-Chef: Interview: „In dem Kandidatenfeld wird er nicht obsiegen“

Brunner als SPD-Chef
21.08.2019

Interview: „In dem Kandidatenfeld wird er nicht obsiegen“

Karl-Heinz Brunner will SPD-Parteichef werden. Doch wie sind seine Erfolgsaussichten?
Foto: Andreas Brücken (Archiv)

Gerd Olbrich, SPD-Fraktionschef im Günzburger Kreistag, zu den Chancen Karl-Heinz Brunners, SPD-Bundesvorsitzender zu werden.

„Mit 66 Jahren da fängt das Leben an“, heißt es in einem Lied von Udo Jürgens. Was sagen Sie zu dem Vorhaben Ihres 66 Jahre alten Genossen Karl-Heinz Brunner aus Illertissen, Bundesvorsitzender der SPD werden zu wollen?

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.