Newsticker
RKI registriert 7211 Corona-Neuinfektionen - Inzidenz sinkt weiter auf 60,6
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Burgau: Andere schließen, sie investiert: Burgauer Metzgerei Merkle baut groß um

Burgau
18.08.2020

Andere schließen, sie investiert: Burgauer Metzgerei Merkle baut groß um

Susanne und Markus Kramer im völlig umgebauten Verkaufsraum ihrer Metzgerei Merkle in der Burgauer Altstadt. Am Donnerstag wird wiedereröffnet. Und bis dahin ist noch einiges zu tun.
Foto: Christian Kirstges

Plus Die Zahl der Metzgereien im Kreis Günzburg sinkt. Die Metzgerei Merkle in Burgau aber öffnet am Donnerstag wieder nach großem Umbau. Was sie nun bietet und wie sie ihre Lage sieht.

Die Lage ihrer Branche sehen der Obermeister der Fleischerinnung Krumbach/Illertissen und der Vize-Obermeister der Innung Günzburg/Neu-Ulm mit Sorge. Das Problem wie in so vielen Bereichen: Es fehlt der Nachwuchs. Wenn die Zahl der Betriebe gleich bliebe, wäre das noch ein Grund zur Freude, doch in den nächsten Jahren wird sie wohl eher weiter sinken (wir berichteten). Warum baut angesichts dessen nun ein alteingesessener Betrieb, die Metzgerei Merkle in Burgau, in großem Stil um?

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.