Newsticker
Selenskyj: Ukrainische Streitkräfte haben russischer Armee "das Rückgrat gebrochen"
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Burgau: Auto ausgebrannt

Burgau
24.04.2011

Auto ausgebrannt

Aktuelle Polizeiberichte unter www.augsburger-allgemeine.de
Foto: Symbolfoto: Alexander Kaya

Am Karfreitag ist ein Auto auf der A8 nach einem Unfall völlig ausgebrannt. Der Fahrer konnte sich gerade noch retten.

Wie die Polizei mitteilt, war der 30-Jährige auf der A8 in Richtung München unterwegs. Auf Höhe Limbach kam er Mann von der Fahrbahn ab. Der Frankfurter überfuhr dabei einen Wurzelstock und kam in der angrenzenden Wiese zum Stehen. Durch den Aufprall geriet das Fahrzeug in Brand und wurde total zerstört.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.