Newsticker
Verwaltungsgerichtshof kippt vorläufig 2G-Regel im Einzelhandel, Staatsregierung setzt das Urteil um
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Burgau: Was wird aus dem ehemaligen Rewe in Burgau?

Burgau
31.01.2020

Was wird aus dem ehemaligen Rewe in Burgau?

Das Grundstück des ehemaligen Rewe-Markts in Burgau ist inzwischen mit einem Zaun abgesperrt.
Foto: Bernhard Weizenegger

Das Gelände ist abgesperrt. Was wird nun aus dem Gebäude - und aus dem Flohmarkt, der lange Zeit auf dem Parkplatz des Supermarkts veranstaltet wurde?

Seit Ende November ist der Rewe-Markt in Burgau geschlossen. Wie geht es mit dem Gebäude weiter? Auf Anfrage unserer Zeitung sagt der Geschäftsführer der Eigentümergesellschaft, Georg Schupfner, dass man mit einem Interessenten verhandele. Doch noch sei nichts spruchreif. Man lasse derweil den Unrat wegräumen, der sich auf dem Grundstück bereits angesammelt hat. Das Areal wurde auch mit einem Zaun abgesperrt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Die Diskussion ist geschlossen.