Newsticker
RKI meldet 8103 Neuinfektionen und 96 Tote
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. CSU freut sich über Elektroautos

Verkehr

21.06.2017

CSU freut sich über Elektroautos

Fraktion verweist auf ihren eigenen Antrag

Über die Ausführungen der Stadt Günzburg und von Oberbürgermeister Gerhard Jauernig zum Thema „Verwirklichung der Elektromobilität“ (GZ berichtete) hat sich die CSU-Fraktion im Stadtrat gefreut. Ergänzend zu dieser Pressemeldung bedankt sich nun dritte Bürgermeisterin Ruth Nie-metz bei ihrer Fraktion, dass das Thema zur Besprechung und Abstimmung in den Stadtrat gelangt ist. „Schließlich war es die CSU, die im Januar 2017 den Antrag gestellt hatte, dass bei der Neubeschaffung von Fahrzeugen für den städtischen Fuhrpark bevorzugt Elektrofahrzeuge berücksichtigt werden sollen.“ Der Stadtrat habe daraufhin im Frühjahr einstimmig beschlossen, dass die Verwaltung ein Konzept und ein Gutachten zur Umsetzung der Elektromobilität Günzburg bis zum Herbst vorlegen soll. Letztlich sei es einfach schön, dass die Verwaltung nun so rasch umsetzen wolle, was der Stadtrat beschlossen hat. „Dann sehen wir weiter, was überhaupt alles getan werden kann; schließlich läuft aktuell noch das Förderprogramm des Bundes bezüglich Fahrzeuge und Ladestationen.“ (zg)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren