Newsticker
Ampel-Parteien wollen Corona-Sonderlage beenden - Übergangsphase bis März 2022
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Corona: Jettingen-Scheppach hilft den Bürgern

Corona
26.03.2020

Jettingen-Scheppach hilft den Bürgern

Das Rathaus von Jettingen-Scheppach.
Foto: Bernhard Weizenegger

Auch der Markt Jettingen-Scheppach will die Bürger und Firmen angesichts der Corona-Krise unterstützen.

In Zeiten der Corona-Krise möchte der Markt Jettingen-Scheppach Bürger und Gewerbetreibende entlasten. So wird auf die Erhebung der Gebühren für Kinderkrippen, Kindergärten und -horte im April verzichtet. Gewerbetreibenden wird auf Antrag eine zinslose Stundung der Gewerbesteuer angeboten. Sie ist vorerst auf drei Monate begrenzt, kann bei Bedarf aber auch verlängert werden. Ebenfalls auf Antrag beim Finanzamt ist es Gewerbetreibenden möglich, die Gewerbesteuer-Vorauszahlungen für 2020 herabsetzen zu lassen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.