Newsticker
Ampel-Parteien wollen Corona-Sonderlage beenden - Übergangsphase bis März 2022
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Coronavirus: Viruskrise: Experten stimmen sich im Kreis Günzburg ab

Coronavirus
16.03.2020

Viruskrise: Experten stimmen sich im Kreis Günzburg ab

In der Fachklinik Ichenhausen hat es am Montagnachmittag eine Zusammenkunft wegen des Coronavirus gegeben.
Foto: Bernhard Weizenegger

Was Vertreter von Kliniken, des Rettungsdienstes, des Landratsamtes und niedergelassene Ärzte besprochen haben. Und warum eine Trauerfeier in Günzburg ausfällt.

„Die Situation lässt sich nicht fassen. Nur in enger Abstimmung untereinander können wir gut bestehen. Wir sind uns der Verantwortung bewusst und müssen abwarten, wie es tatsächlich wird.“ Das sagte am späten Montagnachmittag Volker Rehbein, der Vorstand der Kreiskliniken Günzburg-Krumbach, gegenüber unserer Zeitung.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.