Newsticker
Dänemark verzichtet auf Corona-Impfstoff von Astrazeneca
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Der Günzburger Marktplatz bleibt vorerst für den Autoverkehr geöffnet

Günzburg

03.04.2021

Der Günzburger Marktplatz bleibt vorerst für den Autoverkehr geöffnet

Die Poller in der Günzburger Innenstadt sind nach wie vor nicht im Einsatz.
Foto: Till Hofmann (Archivbild)

Der Oberbürgermeister will den heimischen Handel in der Innenstadt unterstützen.

Die Günzburger Innenstadt bleibt bis auf Weiteres für den Abholservice und click & meet für den motorisierten Verkehr befahrbar. Damit will Oberbürgermeister Gerhard Jauernig den örtlichen Handel unterstützen. Die Einrichtung der Fußgängerzone und das damit einhergehende Hochfahren der Polleranlagen bleiben abhängig von der Entwicklung des Inzidenzwerts im Landkreis und den damit verbundenen Vorgaben. Die Stadt Günzburg wartet die Planungen der Bayerischen Staatsregierung, unter anderem zur Öffnung der Außengastronomie, ab. (zg)

Lesen Sie auch:

Einzelhandel im Landkreis Günzburg: „Wie Weihnachten und Ostern auf einmal“

Ein gedeckter Tisch als stiller Protest der Gastronomen im Kreis Günzburg

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren