1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Die Bürger sind gefragt

23.01.2020

Die Bürger sind gefragt

Es geht um Gestaltung der Landkreiszukunft

Landrat Hubert Hafner wird im Rahmen der Zukunftskonferenzen am kommenden Freitag in Krumbach und am Samstag in Günzburg für die Weiterentwicklung des Leitbildes „Landkreis Günzburg – Die Familien- und Kinderregion“ werben.

Der Landrat lädt die Bürgerinnen und Bürger des Landkreises nochmals ein, sich an der Überarbeitung und Erarbeitung neuer inhaltlicher Schwerpunkte für die kommenden Jahre zu beteiligen. Welche Schwerpunkte für die Zukunft dann gesetzt werden, soll der nun begonnene Gesamtprozess als Ergebnis bringen. Beginnend mit den beiden Zukunftskonferenzen über weitere Konferenzformate, über Arbeitsgruppen und Befragungen, ist jeder eingeladen, sich einzubringen. Seit Jahresbeginn gibt es auch die Möglichkeit sich online unter www.landkreis-guenzburg.de/bestimmemit mit Ideen und Anregungen zu beteiligen.

Die Beantwortung folgender Fragen sind dabei für den Landkreis von besonderem Interesse: Wie zufrieden sind die Bürger mit der Entwicklung des Landkreises in den vergangenen Jahren? Wie und wo werden besondere Lebensbedingungen vor Ort wahrgenommen, welche dem Leitbild gerecht werden? Wo sehen die Bewohner Chancen, dass sich der Landkreis noch weiterentwickelt, wo Defizite und wo Lücken? Gibt es weitere Themen oder Ideen, welche auf Landkreisebene angegangen werden sollten?

Bei den Zukunftskonferenzen haben Interessierte die Chance, sich mit eigenen Themen und Ideen einzubringen, aber auch über die Onlineplattform der Landkreishomepage gehen keine Rückmeldungen verloren. Diese werden in die weiteren Konferenzformate und die Arbeitsgruppen eingespeist sowie diskutiert und sollen Grundlage für die inhaltlichen Leitbildschwerpunkte sein. Die Zukunftskonferenzen finden statt am Freitag, 24. Januar, von 14 bis 18 Uhr in Krumbach in der neuen FOS/BOS, Lichtensteinstraße 14, sowie am Samstag, 25. Januar, von 9 bis 13 Uhr in Günzburg, im Sparkassensaal der Sparkasse Günzburg-Krumbach, An der Kapuzinermauer 2. Anmeldung ist möglich im Landratsamt über die Homepage des Landkreises, www.landkreis-guenzburg.de/events oder per E-Mail an leitbild@landkreis-guenzburg.de oder telefonisch unter 08221/95-154. (zg)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren