Newsticker
Inzwischen mehr als zehn Millionen Corona-Impfungen in Bayern
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Ettenbeuren: Sportwagen mit Sommerreifen wird 120.000 Euro teurer Schrott

Ettenbeuren
15.03.2021

Sportwagen mit Sommerreifen wird 120.000 Euro teurer Schrott

Beamte der Polizeiinspektion Burgau nahmen einen Verkehrsunfall bei Ettenbeuren auf.
Foto: Bernhard Weizenegger

Ein Schneeschauer wurde einer Autofahrerin am Sonntagmorgen bei Ettenbeuren zum Verhängnis. Sie verlor die Kontrolle über ihren Sportwagen und landete an einem Baum.

Ein Verkehrsunfall mit hohem Sachschaden ereignete sich am Sonntagmorgen in der Gemeinde Kammeltal. Eine 53-jährige Autofahrerin war gegen 8.10 Uhr von Ettenbeuren in Richtung Ried unterwegs. Kurz nach dem Ortsausgang verlor sie laut Polizei in einer lang gezogenen Rechtskurve die Kontrolle über ihren hochmotorisierten Sportwagen, kam damit ins Schleudern und nach links von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug prallte schließlich gegen einen neben der Fahrbahn stehenden Baum. Es entstand Totalschaden in Höhe von etwa 120.000 Euro. Die Fahrerin wurde leicht verletzt. Zum Unfallzeitpunkt schneite es, die Straße war mit Schneematsch bedeckt. Bei der Unfallaufnahme stellten die Beamten der Polizeiinspektion Burgau fest, dass der Bolide nur mit Sommerreifen ausgerüstet war. (zg)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.