Newsticker
Spezial-Airbus der Luftwaffe mit Corona-Patienten aus der Region landet in Hamburg
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Gemeinderat II: Winterbach verlangt neue Beiträge

Gemeinderat II
18.06.2014

Winterbach verlangt neue Beiträge

Wie sich die Preise ändern

Für Häuslebauer und Grundstücksbesitzer in der Gemeinde Winterbach ändern sich die Beiträge für die Entwässerung. Seit 1996 zahlen sie 2,40 Euro pro Quadratmeter Grundstücksfläche für die Oberflächenwasserentwässerung und 11,25 Euro pro Quadratmeter Geschossfläche für die Schmutzwasserentsorgung. In der vergangenen Sitzung hat der Gemeinderat nun die Herstellungsgebühren dem Ergebnis einer Gebührenneukalkulation angepasst, die das Sachverständigenbüro Dagmar Suchowski erstellt hatte: 1,36 Euro pro Grundstücks- und 13,24 Euro pro Geschossflächenquadratmeter. Die Gutachterin war auf Einladung von Bürgermeister Karl Oberschmid persönlich aus Ingolstadt gekommen, um dem Gemeinderat die Ergebnisse in einer sehr anschaulichen und überzeugenden Weise darzustellen.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.