Newsticker
Ampel-Parteien wollen Corona-Sonderlage beenden - Übergangsphase bis März 2022
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Günzburg: Abgedrängt: Wieder Unfall auf der A8

Günzburg
11.06.2019

Abgedrängt: Wieder Unfall auf der A8

Nach einem Unfall am Pfingstmontagmorgen auf der A8 bei Günzburg sucht die Polizei Zeugen.
Foto: Mario Obeser

Ein Autofahrer weicht einem Fahrzeug aus und prallt dabei gegen einen Sattelzug. Es entstehen 18 000 Euro Schaden an Auto und Lkw.

Wenige Tage nach einem schweren Unfall auf der A8, bei dem der Verursacher, Fahrer eines Sattelzugs, einfach weiterfuhr, ohne sich um den Schaden zu kümmern, ermittelt die Polizei erneut wegen einer Fahrerflucht auf der Autobahn. (Lesen Sie dazu auch: Auffahrunfall auf der A8: Fahrer flüchtet)

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.