Newsticker
Neuer Höchstwert: Inzidenz bei 528,2 – 34.145 Neuinfektionen und 30 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Günzburg: Das Legoland Günzburg bekommt einen neuen Themenbereich

Günzburg
30.11.2021

Das Legoland Günzburg bekommt einen neuen Themenbereich

Der Freizeitpark Legoland Deutschland in Günzburg erweitert seinen Erlebnisbereich 2023 mit einem neuen Themenbereich, der an das Land der Pharaonen angrenzen wird.
Foto: Bernhard Weizenegger

Plus Der Erlebnisbereich im Legoland Deutschland in Günzburg wächst weiter: Einen zweistelligen Millionenbetrag will die Muttergesellschaft in einen neuen Themenbereich investieren.

Als Manuela Stone im Mai 2019 die neue Geschäftsführung des Legoland Deutschland Resorts in Günzburg übernahm, schloss der Freizeitpark mit dem erfolgreichsten Geschäftsjahr seit 2002 ab. Dann kam die Corona-Krise und damit verbunden zwei harte Jahre, in denen sich die Chefin als gute Krisenmanagerin bewährte. So gut, dass die britische Muttergesellschaft Merlin Entertainments 14 Millionen Euro für die derzeit planmäßig laufende Erweiterung des Feriendorfs investierte. Nun folgt ein weiterer Vertrauensbeweis: Merlin will einen weiteren zweistelligen Millionenbetrag für einen neuen Themenbereich investieren, der in der Saison 2023 eröffnet wird.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.