Newsticker
Corona-Zahlen: Inzidenz in Deutschland sinkt weiter
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Günzburg: Gastronomie im Landkreis Günzburg kämpft mit Personalmangel

Günzburg
18.09.2019

Gastronomie im Landkreis Günzburg kämpft mit Personalmangel

Das Café Herzdame in der Kapuzinergasse in Günzburg sucht dringend Personal. Die Inhaberin Madeleine Le Claire möchte die Öffnungszeiten gerne erweitern, weil die Nachfrage bei den Gästen groß ist. Aber ohne mehr und feste Mitarbeiter, die „auf jeden Fall“ über Mindestlohn bezahlt werden, ist das nicht möglich.
Foto: Weizenegger

Personalmangel bereitet Cafés, Bistros oder Gaststätten im Landkreis Günzburg Probleme. Besonders dramatisch ist die Lage bei Köchen.

Die Situation ist paradox. Die Zahl der Touristen und Ausflügler steigt stetig an. Und immer mehr Menschen lassen mal die Küche kalt – um sich bei einem Abendessen selbst zu belohnen oder im Lokal mit Verwandten und Freunden ein Fest zu feiern. Beste Voraussetzungen also für Gastronomen, gute Geschäfte zu machen. Sollte man meinen. Dem ist aber nicht so. Immer mehr Betreiber von Cafés, Bistros oder Gaststätten müssen schauen, wie sie über die Runden kommen. Ihr Problem ist der Personalmangel.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.