Newsticker
NRW-CDU wählt Hendrik Wüst zum neuen Parteichef
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Günzburg: Große Wohnanlagen in Günzburg geplant

Günzburg
26.03.2020

Große Wohnanlagen in Günzburg geplant

Auf diesem Areal an der Ulmer Straße soll gegenüber des Schnellrestaurants McDonalds ein Gebäude mit mehreren Wohnungen entstehen.
Foto: Bernhard Weizenegger

In der Nähe des Friedhofs sollen neue Wohnungen entstehen. Ein noch größeres Projekt ist an der Christa-Wall-Straße angedacht. Welche Bedenken es jeweils gibt.

Die Frage nach Wohnraum ist groß. Günstig sollte er sein – und wenn möglich gut angeschlossen. Auf der Tagesordnung des Günzburger Bau- und Umweltausschusses ging es um zwei Projekte, die aber nicht jeder dieser Anforderungen gerecht werden. Es ging um einen Neubau von 17 Wohneinheiten an der Christa-Wall-Straße sowie um den Neubau eines Mehrfamilienhauses mit sechs Wohneinheiten und sechs Ferienwohnungen neben der Ulmer Straße. Zusammen mit dem Alfonsianum, wo 15 Wohnungen entstehen sollen, sind also 38 neue Wohneinheiten in Günzburg vorgesehen. Diese innerstädtische Verdichtung, bei der Altbauten beziehungsweise Brachflächen genutzt wurden, lobte nicht nur CSU-Stadtrat Günter Treutlein.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.