Newsticker
Sieben-Tage-Inzidenz erstmals seit mehr als drei Wochen wieder leicht gesunken
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Günzburg: Legoland-Chef Pedersen wechselt nach Amerika

Günzburg
08.04.2014

Legoland-Chef Pedersen wechselt nach Amerika

Vor wenigen Tagen hatte Hans Aksel Pedersen die neue Saison des Legoland Deutschland Resorts in Günzburg eröffnet. Jetzt gab das Unternehmen bekannt, dass der Däne im Sommer nach Amerika wechseln wird.
Foto: Bernhard Weizenegger

Geschäftsführer Hans Aksel Pedersen verlässt den Günzburger Freizeitpark im Sommer. Die Klötzchen bleiben weiterhin sein Geschäft.

Der Geschäftsführer von Legoland Deutschland Hans Aksel Pedersen verlässt Günzburg. Nach fünfeinhalb Jahren als Geschäftsführer werde Pedersen im Sommer eine neu geschaffene Position innerhalb der Legoland Gruppe annehmen, gab das Unternehmen am Dienstagmorgen bekannt. Pedersen wechselt als Divisions-Direktor Nordamerika nach Winter Haven, an den Standort von Legoland Florida.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.