Newsticker
Auch die FDP stimmt Ampel-Koalitionsgesprächen zu
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Günzburg: Metalldetektor vereitelt Anschlag auf Maishäcksler

Günzburg
21.09.2019

Metalldetektor vereitelt Anschlag auf Maishäcksler

Ein Landwirt erntet mit einem Häcksler ein Maisfeld ab.
Foto: Julian Stratenschulte, dpa (Symbolbild)

Ein Unbekannter hat ein Metallstück an eine Maispflanze gebunden - wohl um den Häcksler eines Landwirts kaputt zu machen.

Dank eines Metalldetektors an seinem Maishäcksler hat ein Landwirt in Schwaben einen größeren Schaden verhindert. Ein zunächst unbekannter Täter hatte mittels Draht ein etwa 20 mal 5 Zentimeter langes Metallstück an eine Maispflanze gebunden, um die Maschine kaputt zu machen, wie die Polizei am Samstag mitteilte. Der Detektor schlug aber rechtzeitig Alarm, so dass der 35 Jahre alte Maschinenführer am Freitag bei Günzburg den Anschlag vereiteln konnte. 

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.