Newsticker
Zahl der Corona-Toten erreicht den höchsten Stand seit Februar
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Günzburg: Neues Exzellenzzentrum für die Berufsschule in Günzburg

Günzburg
21.09.2021

Neues Exzellenzzentrum für die Berufsschule in Günzburg

Fast 500.000 Euro wurden in das Exzellenzzentrum Günzburg an der Staatlichen Berufsschule investiert. Das Foto zeigt Landrat Hans Reichhart (rechts) bei der Vorstellung der Lernfabrik. Neben ihm ist Schulleiter Martin Neumann.
Foto: Bernhard Weizenegger

Plus Drei Jahre hat die Umsetzung des 500.000 Euro teuren Exzellenzzentrums gedauert. Günzburgs Landrat Hans Reichhart demonstriert einen Produktionsablauf.

Berufsschulen klebt häufig ein verstaubtes Image an. Dort, wo die Nachwuchskräfte von morgen ausgebildet werden, stellen sich Laien schnöde Klassenzimmer vor, an denen Theorie gepaukt wird. Dass dem nicht so ist, beweist das Staatliche Berufliche Schulzentrum Günzburg. Deren Schulleiter Martin Neumann stellte nun das neue Exzellenzzentrum vor, in welchem drei Jahre Arbeit stecken. Und das eine Gesamtinvestition von etwa 500.000 Euro beinhaltet. Was dort entstanden ist, ist beachtlich.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.