Newsticker
Spahn will Priorisierung für AstraZeneca sofort aufheben
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Günzburg: Pfarrer Bauer entdeckt Dachstuhlbrand

Günzburg
29.06.2011

Pfarrer Bauer entdeckt Dachstuhlbrand

Eine dichte Rauchentwicklung entstand am Montagabend beim Brand eines Einfamlienhauses in der Straße „Auf dem Gries“ in Günzburg. Den Sachschaden gibt die Polizei mit etwa 60000 Euro an. Verletzt wurde niemand, Pfarrer Alexander Bauer hatte das Feuer bemerkt.
2 Bilder
Eine dichte Rauchentwicklung entstand am Montagabend beim Brand eines Einfamlienhauses in der Straße „Auf dem Gries“ in Günzburg. Den Sachschaden gibt die Polizei mit etwa 60000 Euro an. Verletzt wurde niemand, Pfarrer Alexander Bauer hatte das Feuer bemerkt.
Foto: Archivfoto: Weizenegger

Ein Feuer in einem Einfamilienhaus in der Günzburger Unterstadt verursacht etwa 60000 Euro Sachschaden.

Günzburg Einen Schutzengel hatten die Bewohner eines Einfamlienhauses in der Günzburger Unterstadt: Pfarrer Alexander Bauer bemerkte am vergangenen Dienstagabend, dass es aus dem Dach des Anwesens rauchte. Der evangelische Geistliche, der gerade auf dem Weg zu einer Besprechung war, klingelte sofort an der Tür und verständigte die Bewohner, die das brennende Haus in der Straße „Auf dem Gries“ deshalb noch rechtzeitig verlassen konnten. Eine Nachbarin alarmierte die Polizei und die Feuerwehr.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren