Newsticker
Verwaltungsgerichtshof kippt vorläufig 2G-Regel im Einzelhandel, Staatsregierung setzt das Urteil um
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Günzburg: Unbekannter bucht 1500 Euro von Konto ab

Günzburg
28.11.2021

Unbekannter bucht 1500 Euro von Konto ab

Ein 81-Jähriger hat Unstimmigkeiten auf seinem Online-Banking-Konto bemerkt. Ein Unbekannter hat 1500 Euro abgebucht.
Foto: Fotostand/K. Schmitt (Symbolbild)

Ein Betrüger hat sich Zugang zum Konto eines 81-Jährigen im Landkreis Günzburg verschafft. Die Polizei ermittelt jetzt.

Ein 81-Jähriger bemerkte am vergangenen Donnerstag Unstimmigkeiten auf seinem Online-Banking-Konto. Wie die Polizei mitteilt, stellte der Senior bei der weiteren Überprüfung fest, dass ein bislang unbekannter Täter sich Zugang zu seinem Konto verschafft hatte und Umbuchungen in Höhe von etwa 1500 Euro veranlasst hatte. Die weiteren Ermittlungen zum Konto des Empfängers führt die Polizei Günzburg. (AZ)

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.