Newsticker
RKI meldet 4664 Corona-Neuinfektionen und 81 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Günzburg: Zweimal innerhalb weniger Tage wird geparktes Auto beschädigt

Günzburg
12.09.2021

Zweimal innerhalb weniger Tage wird geparktes Auto beschädigt

An einem Auto in der Ortsstraße in Günzburg ist zunächst der Hinterreifen zerstochen, dann der Vorderreifen beschädigt worden.
Foto: Christian Kruppe (Symbolbild)

Ein Autobesitzer in Günzburg ist zweimal Opfer einer Sachbeschädigung geworden. Erst wurde der Hinterreifen zerstochen, dann der Vorderreifen beschädigt.

Am Samstag hat ein Autobesitzer Anzeige bei der Polizeiinspektion Günzburg gestellt, da sein Wagen beschädigt worden war. Zwischen dem 5. und 9. September war der Mann gleich zweimal Opfer einer Sachbeschädigung geworden. Der Mann hatte seinen Wagen in der Ortsstraße in Günzburg geparkt.

Zunächst wurde in der Nacht vom 5. auf den 6. September der linke Hinterreifen an dem geparkten Auto mit einem unbekannten Gegenstand zerstochen.

Vom 8. auf den 9. September wurde der Wagen im Bereich des linken Vorderreifens erneut an selbiger Örtlichkeit beschädigt. Zeugenhinweise werden bei der Polizeiinspektion Günzburg, Telefon 08221/919-0, erbeten. (AZ)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.