Newsticker

Bei hohen Zahlen: Söder fordert eine bundesweite Maskenpflicht
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Hoher Schaden: Rauchentwicklung in Bubesheimer Firma

Bubesheim

16.10.2020

Hoher Schaden: Rauchentwicklung in Bubesheimer Firma

Eine Rauchentwicklung bei einer Bubesheimer Firma für Betriebs-, Lager- und Fahrzeugeinrichtungen hat es am Donnerstag gegen 13 Uhr gegeben.
Bild: Mario Obeser

Eine Rauchentwicklung bei einer Bubesheimer Firma für Betriebs-, Lager- und Fahrzeugeinrichtungen hat es am Donnerstag gegeben. Der finanzielle Schaden ist hoch.

Eine Rauchentwicklung bei einer Bubesheimer Firma für Betriebs-, Lager- und Fahrzeugeinrichtungen hat es am Donnerstag gegen 13 Uhr gegeben. Als eine Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Günzburg eintraf, war die Feuerwehr bereits vor Ort und die betroffenen Gebäudeteile bereits evakuiert. Offensichtlich war die Filteranlage der Rauchabzugsanlage in einer Halle aus ungeklärter Ursache in Brand geraten.

Der Brandentdecker unternahm laut Polizei noch einen Löschversuch, verständigte jedoch umgehend die Feuerwehr, als er merkte, dass dies keinen Erfolg versprach. Durch den Brand in der Filteranlage war die ganze Halle verraucht. Das Feuer konnte von den vor Ort eingesetzten Feuerwehren gelöscht werden und die Halle wurde belüftet. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 10.000 Euro, Personen wurden nicht verletzt. (zg)

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.

Das könnte Sie auch interessieren