Newsticker
RKI meldet 9727 Corona-Neuinfektionen und 65 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Interview: Kammeltaler Bürgermeister: „Möglich ist nur, was finanziell stemmbar ist“

Interview
04.08.2020

Kammeltaler Bürgermeister: „Möglich ist nur, was finanziell stemmbar ist“

Dies ist seit Mai der neue Arbeitsplatz von Thorsten Wick: Als Bürgermeister der Gemeinde Kammeltal sitzt der 44-Jährige im ersten Stock des Rathauses in Ettenbeuren.
Foto: Heike Schreiber

Plus Thorsten Wick ist seit Mai neuer Bürgermeister der Gemeinde Kammeltal. Wie sein Start in Corona-Zeiten war und wie es um die Finanzen der Kommune bestellt ist.

Die ersten 100 Tage sind fast geschafft: So lange sind die im Mai vereidigten, neu gewählten Bürgermeister in der Region im Amt. Die Günzburger Zeitung trifft alle Neulinge zum Gespräch. Ihre Bilanz dieser Zeit stellen wir ab heute in loser Folge vor.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.