Newsticker
Russland besetzt offenbar Stadt Sjewjerodonezk vollständig
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Kammeltal: Ettenbeurer fordern besseren Hochwasserschutz

Kammeltal
25.07.2021

Ettenbeurer fordern besseren Hochwasserschutz

Nach dem Hochwasser des Krähenbachs im Kammeltaler Ortsteil Ettenbeuren werden mit einem Bürgerantrag Schutzmaßnahmen von der Gemeinde gefordert.
Foto: Wolfgang Kahler

Plus Nach einem Bürgerantrag zum Krähenbach muss der Rat sich des Themas annehmen. Die Kommune will mit dem Wasserwirtschaftsamt reden. Auch das Trinkwasser war Thema.

So schlimm wie in anderen Regionen Bayerns und Deutschlands kam es nicht. Aber die Auswirkungen des Klimawandels haben auch Kammeltal getroffen. Ende Juni überflutete der Krähenbach nach Unwettern Teile Ettenbeurens. Jetzt fordern Anlieger und Anliegerinnen des Baches und weitere Einwohner und Einwohnerinnen mit einem Bürgerantrag von der Gemeinde besseren Schutz vor Hochwasser. Rathauschef Thorsten Wick hat bereits Gespräche mit dem Wasserwirtschaftsamt Krumbach (WWA) angekündigt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.