Newsticker
Jens Spahn hält Impfung für Jugendliche bis Ende der Sommerferien für möglich
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Kammeltal: Spontaner Bewerber unterliegt dem Amtsinhaber

Kammeltal
04.12.2019

Spontaner Bewerber unterliegt dem Amtsinhaber

Die Gemeinderatskandidaten des Bürgerblocks mit Bürgermeisterkandidat und Amtsinhaber Matthias Kiermasz (letzte Reihe, rechts). Nicht auf dem Foto sind Lisa Miehle und Christopher Hundt.
Foto: Oliver Wiemer/Bürgerblock

Der Bürgerblock mittleres Kammeltal will Matthias Kiermasz weiter im Rathaus haben.

Überraschend viele Bürger aus dem mittleren Kammeltal seien dem Aufruf des Bürgerblocks mittleres Kammeltal in das Gasthaus Schweimeier zur Nominierungsversammlung für die Kommunalwahl gefolgt, heißt es in der Mitteilung. „So viel waren noch nie da“, stellte Versammlungsleiter Johann Anwander fest. Die Vertrauensleute Gerhard Mascha und Johann Anwander seien in den vergangenen Wochen intensiv in den Ortsteilen Ettenbeuren, Egenhofen, Unterrohr und Reifertsweiler unterwegs gewesen, um die erforderlichen 16 Kandidaten für ein Engagement in der Gemeinde zu gewinnen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.

Das könnte Sie auch interessieren