Newsticker
Bayern hält an FFP2-Maskenpflicht fest - auch für Schüler im Unterricht
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Kötz: Hund stirbt bei Unfall auf der B16 in Kötz

Kötz
30.03.2021

Hund stirbt bei Unfall auf der B16 in Kötz

Ein Hund läuft aus einem Garten in Kötz weg. Kurz danach kracht es auf der Bundesstraße.
Foto: Symbolbild: Alexander Kaya

Ein Hund läuft aus einem Garten in Kötz weg. Kurz danach kracht es auf der Bundesstraße.

Ein tödliches Ende nahm ein Unfall auf der B16 im Bereich der Ortsdurchfahrt Kötz. Ein Hund lief einem 67-jährigen Lkw-Fahrer am Freitagmittag gegen 12.15 Uhr vor das Fahrzeug lief. Aufgrund des Zusammenpralls starb der Hund laut Polizei noch an der Unfallstelle. Es stellte sich heraus, dass der Hund aus einem Garten in der Nähe der Unfallstelle entlaufen war. An dem Lastwagen entstand ein Schaden in Höhe von etwa 1000 Euro. (zg)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.