Newsticker
Bayern hält an FFP2-Maskenpflicht fest - auch für Schüler im Unterricht
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Kötz: Zu spät reagiert: Verkehrsunfall in Kötz

Kötz
16.02.2021

Zu spät reagiert: Verkehrsunfall in Kötz

Ein Autofahrer bremst an einer Kreuzung in Kötz ab, dann kracht es - weil ein 57-Jähriger zu spät reagiert hat.
Foto: Symbolbild: Bernhard Weizenegger

Ein Autofahrer bremst an einer Kreuzung in Kötz ab, dann kracht es - weil ein 57-Jähriger zu spät reagiert hat.

Sachschaden in einer Gesamthöhe von 1000 Euro ist bei einem Unfall entstanden, der sich am Montag gegen 15.40 Uhr in der Ulmer Straße in Kötz ereignete. Als eine 63-Jährige ihren Wagen vor der Kreuzung mit der Günzburger Straße ordnungsgemäß abbremste und Vorfahrt gewährte, reagierte der hinter ihr fahrende 57-Jährige laut Polizei zu spät und fuhr auf. (zg)

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.