Newsticker
Wiederaufbau-Konferenz einigt sich auf sieben Punkte für Ukraine-Unterstützung
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Kreis Günzburg: Betrugs-Anruf: 83-Jährige legt sechsstelligen Betrag in Mülltonne ab

Kreis Günzburg
11.04.2018

Betrugs-Anruf: 83-Jährige legt sechsstelligen Betrag in Mülltonne ab

Die Betrüger hatten die Frau aufgefordert, ihr Geld in einer Papiertonne zu platzieren. Über Wochen hat sie so ihren Schmuck und ihr gesamtes Vermögen von 130 000 Euro verloren.
Foto: Bernhard Weizenegger (Symbolbild)

Eine 83-jährige Seniorin wird Opfer falscher Polizisten. Die Täter nehmen ihr Schmuck und Bargeld ab. Die Frau verlor einen sechsstelligen Betrag.

Trotz der einschlägigen Warnmeldungen der Polizei in den Medien finden die Betrüger mit der Masche „Falsche Polizeibeamte“ immer wieder ihre Opfer. Eine Frau aus dem nördlichen Landkreis Günzburg hat so ihr gesamtes Vermögen verloren.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.