Newsticker
Selenskyj bereitet Ukraine auf längeren Krieg vor
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Landkreis Günzburg: Annette Schavan warnt in Ichenhausen vor heimatloser Kirche

Landkreis Günzburg
27.11.2019

Annette Schavan warnt in Ichenhausen vor heimatloser Kirche

Die frühere Bundesbildungsministerin war noch vor eineinhalb Jahren deutsche Botschafterin am Heiligen Stuhl. Sie hat Papst Franziskus aus der Nähe erlebt. In ihrem Vortrag in Ichenhausen beschreibt sie ihn und die Katholische Kirche, mit deren konservativen Kräften sie zum Teil hart ins Gericht ging.
Foto: Sandra Kraus

Plus Die CDU-Politikerin beschreibt ihre Arbeit als frühere deutsche Botschafterin beim Heiligen Stuhl. Und sie kritisiert falsche Wege der Katholischen Kirche.

Geht es nach Annette Schavan, die von der Katholischen Erwachsenenbildung im Landkreis Günzburg eingeladen worden war, sind Christen die „Menschen des neuen Weges“. Oft genug wurden in den 2000 Jahren Christentum neue Wege beschritten. Beispiele liefert die ehemalige Botschafterin Deutschlands am Heiligen Stuhl bei ihrem Vortrag in Ichenhausen auch.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.