Newsticker
Erstmals seit August: Weniger als 500 Neuinfektionen in Deutschland
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Landkreis Günzburg: Baden mit Corona: So läuft der Freibad-Betrieb im Kreis Günzburg

Landkreis Günzburg
08.07.2020

Baden mit Corona: So läuft der Freibad-Betrieb im Kreis Günzburg

Ausgelassen im Becken planschen – so wie hier auf diesem Bild von 2019 vom Günzburger Waldbad – ist in den Freibädern im Landkreis derzeit nur eingeschränkt möglich. Alle Bäder haben wegen der Corona-Pandemie besondere Maßnahmen und Beschränkungen getroffen.
Foto: Bernhard Weizenegger (Archiv)

Plus Seit einigen Wochen sind die Freibäder im Landkreis Günzburg geöffnet. Eine erste Bilanz, wie das mit den Corona-Maßnahmen klappt und wie viele Besucher kommen.

Die bayerische Freibadsaison ist seit 8. Juni offiziell eröffnet. Doch das, wie es im Jahr 2020 mittlerweile zur Gewohnheit geworden ist, ist nur unter strengen Hygiene- und Verhaltensvorschriften möglich. Auch die Freibäder im Landkreis Günzburg bilden keine Ausnahme. Nach drei Wochen „Schwimmen unter Auflagen“ können die Betreiber der hiesigen Freibäder die erste Bilanz ziehen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.