Newsticker
RKI registriert 1016 Neuinfektionen und 51 Todesfälle
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Landkreis Günzburg: Die Kripo rät: Vorsicht vor der „Firma Steinreinigung“

Landkreis Günzburg
16.04.2019

Die Kripo rät: Vorsicht vor der „Firma Steinreinigung“

Die Kriminalpolizei warnt vor Betrügern.
Foto: Alexander Kaya (Symbolbild)

Wer dieses angebliche Unternehmen kontaktieren will, sollte das besser lassen. Denn dabei handelt es sich wohl um Betrüger.

Über einen Flyer haben offenbar Betrüger Außenreinigungsarbeiten angeboten. Die Täter hatten in der vergangenen Woche den Lokalzeitungen im Bereich Günzburg, Dillingen und Illertissen den Angebotsflyer für ihre Arbeiten beilegen lassen. Es handelt sich um eine angebliche Firma „Steinreinigung“ mit Günzburger Adresse und Telefonnummer, die für Stein-, Pflaster-, Terrassen-, Fassaden-, Holz- und Dachreinigung wirbt.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier ein PLUS+ Abo abschließen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.