Newsticker
Spezial-Airbus der Luftwaffe mit Corona-Patienten aus der Region landet in Hamburg
  1. Startseite
  2. Günzburg
  3. Landkreis Günzburg: Gaucks gelungener Günzburger Balanceakt mit der Toleranz

Landkreis Günzburg
16.10.2021

Gaucks gelungener Günzburger Balanceakt mit der Toleranz

Es machte ihm sichtlich Spaß – der Aufenthalt in Günzburg. Altbundespräsident Joachim Gauck am Schluss der Jubiläumsveranstaltung, die im öffentlichen Teil halb Lesung und halb Vortrag war.
Foto: Bernhard Weizenegger

Plus Der frühere Bundespräsident kommt anlässlich des 75-jährigen Bestehens der Volkshochschule nach Günzburg. Er skizziert, was eine Gesellschaft aushalten muss und was nicht.

Die Günzburger Volkshochschule hat sich zum 75-jährigen Bestehen selbst und den Bürgerinnen und Bürgern am Freitagabend ein Geschenk gemacht. Mit dem Altbundespräsidenten Joachim Gauck verpflichtete sie einen Festredner, der hoch ins Regal griff. Er sprach im Forum am Hofgarten vor gut 250 Zuhörerinnen und Zuhörern über Freiheit und Demokratie („Demokratie ist ein ewiges Werkstück“) – und dies so anschaulich, dass die Menschen hinter die abstrakten Begriffe blicken und entdecken konnten, wie sehr davon ihr Alltagsleben durchdrungen ist.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Sie haben nicht die Berechtigung zu kommentieren. Bitte beachten Sie, dass Sie als Einzelperson angemeldet sein müssen, um kommentieren zu können. Bei Fragen wenden Sie sich bitte an moderator@augsburger-allgemeine.de.

Bitte melden Sie sich an, um mit zu diskutieren.