Newsticker
RKI: 2768 Neuinfektionen und 21 Todesfälle binnen eines Tages
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Landkreis Günzburg: Gute Aussichten für das Kloster Wettenhausen

Landkreis Günzburg
10.08.2018

Gute Aussichten für das Kloster Wettenhausen

Auch ein Ort der Kontemplation. Das ist eines der sogenannten Fürstenzimmer, in dem ein Teil der Klosterbibliothek untergebracht ist. So intakt wie in diesem für die Öffentlichkeit normalerweise nicht zugänglichen Bereich ist es aber längst nicht überall im Kloster Wettenhausen.
2 Bilder
Auch ein Ort der Kontemplation. Das ist eines der sogenannten Fürstenzimmer, in dem ein Teil der Klosterbibliothek untergebracht ist. So intakt wie in diesem für die Öffentlichkeit normalerweise nicht zugänglichen Bereich ist es aber längst nicht überall im Kloster Wettenhausen.
Foto: Bernhard Weizenegger

Offenbar geht es in absehbarer Zeit in Wettenhausen voran. Bayerns Generalkonservator war vor Ort. Der Stuck hat ihn beeindruckt. Etwas anderes noch mehr.

Die elf Dominikanerinnen des Klosters Wettenhausen sind politisch höchst korrekte Frauen. In einem der drei Bibliotheksräume, die nach den Sachgebieten Geschichte, Theologie/Kunst und Literatur mit Büchern bestückt sind finden sich Franz Josef Strauß’ Erinnerungen. Rechts daneben – ein kleiner Platzierungsfehler – stehen Herbert Wehners ausgewählte Reden und Schriften, die unter dem Titel „Wandel und Bewährung“ zusammengefasst sind.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.