Newsticker
EMA empfiehlt Moderna-Impfstoff für Kinder und Jugendliche ab 12 – Spanien und Niederlande als Hochinzidenzgebiete eingestuft
  1. Startseite
  2. Lokales (Günzburg)
  3. Landkreis Günzburg: Haben sich ihre Wünsche erfüllt?

Landkreis Günzburg
29.12.2018

Haben sich ihre Wünsche erfüllt?

Schwester Mechthild hat die ewige Profess abgelegt.
Foto: Irmgard Lorenz

Vor einem Jahr haben wir fünf Menschen aus dem Landkreis gefragt, welche Erwartungen sie an das Jahr 2018 haben. Jetzt geht der Dezember dem Ende zu und wir haben nachgehakt: Haben Sie ihre Ziele in die Tat umgesetzt?

Für dieses Quintett war 2018 ein ganz besonderes, für den ein oder anderen sogar ein Jahr des Umbruchs: Simon Klingauf hat Abitur gemacht und ein Studium begonnen, Helmut Briegel ist nach 44 Jahren im Polizeidienst in Rente gegangen, Schwester Mechthild Steiner hat die ewige Profess abgelegt und eine neue Stelle angetreten, Major Marc Kellner hat an der bisher größten und längsten Nato-Übung seiner Karriere teilgenommen und Daniel Jäger konnte nach einer schweren Knieverletzung seine Handballkarriere fortsetzen und seinen Bachelorabschluss machen. Vor zwölf Monaten haben wir die fünf gefragt, was sie sich für das aus ihrer Sicht besondere Jahr 2018 wünschen und vorstellen. Jetzt haben sie gegenüber unserer Zeitung verraten, ob sie ihre gesteckten Ziele erreicht haben oder ob sie an der ein oder anderen Stelle doch gescheitert sind.

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen. Wenn Sie bereits PLUS+ Abonnent sind, .

Dieser Artikel ist hier noch nicht zu Ende, sondern unseren Abonnenten vorbehalten. Ihre Browser-Einstellungen verhindern leider, dass wir an dieser Stelle einen Hinweis auf unser Abo-Angebot ausspielen. Wenn Sie weiterlesen wollen, können Sie hier unser PLUS+ Angebot testen.

Themen folgen

Die Diskussion ist geschlossen.